Freitag, 13. Mai 2016

Frühlingskindermund 1

Da ich immer wieder feststelle, wie schnell man auch die allersüßesten und allerwitzigsten Sprüche der Kinder vergisst, möchte ich sie von Zeit zu Zeit nun auch hier festhalten. Deshalb habe ich mal alle passenden, auf Twitter geposteten Aussagen meiner Kinder von Januar 2016 bis jetzt herausgesucht und zusammengefasst. Fortsetzung folgt :-)

Beim Einschlafen.
Ich: "Die Sonne geht jetzt schlafen, dann kommt der Mond und heute Nacht regnet es."
Kleine: "Wird der Mond dann nass?"
(12.05.16)

"Mama, ich lieb dich gern!" sagte die Kleine heute früh als erstes zu mir, als wir aufwachten.
(29.04.16)

Papa fragt die Kinder: "Wann wird denn die Mama zur Oma?"
Kleine: "Halb 5!"
Großer: "Wenn Mama im Pflegeheim ist!"
(02.04.16)

Kleine gibt mir Küsschen im Bett.
Ich: "Das macht der Große nicht so gern."
Sie: "Nee, der mag nicht gern küssen. Jungs wollen das nicht so."
(01.04.16)

Kranke Kleine (Magen-Darm) sieht mich die 3. Maschine Wäsche aufhängen.
Steht vom Sofa auf und sagt: "Ich will dir helfen, ich bin jetzt wieder gesund."
Typisch Frau.
(24.03.16)

Papa zur Kleinen: "Wie bist Du in Mamas Bauch gekommen?"
Kleine: "Da hat Mama das Ti-Shört hochdemacht und ich bin reindekrabbelt!"
(19.03.16)

Ich: "Großer, heute vor 5 Jahren warst du noch in meinem Bauch. Warum wolltest du denn dann raus?"
Er: "Na, weil ich endlich meine Mami sehen wollte!"
(05.03.16)

Immer wieder nett mit Kindern. Großer räumt im Cafe meine Tasche aus, findet Tampon, hält ihn hoch und fragt laut: "Mama, was ist das?"
(28.01.16)

"Ich bin in Mamas Bauch gewachsen!"
Zu süß, die Kleine!
(05.01.16)

Die Kleine sagt Dinge zu mir, die ich noch nie zu hören bekam: "Mami liebe Mami, ich hab dich vermisst, wir ham uns lange nicht gesehn!"
(04.01.16)

Kommentare:

  1. Kleine (2,5) will auf den Spielplatz, es regnete aber.
    Ich: die Rutsche ist nass, da bekommst Du ja einen ganz nassen Popo.
    Sie: Nee, keinen nassen Popo, hab doch Pampi an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super! Echt süß, was sie raushauen...
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. "Wann wird die Mama zur Oma... Halb fünf..." herrlich!!!
    Es ist wirklich schön die Sprüche festzuhalten. Mache ich ja auch immer. Vielleicht binde ich sie mir als Buch, wenn die Kinder ausziehen. Eins für mich und eins für sie 😉
    LG Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine super Idee und ich bereue es, nicht schon früher damit angefangen zu haben. Manches habe ich zwar notiert, aber vieles nur auf Twitter rausgehauen..
      Liebe Grüße!

      Löschen